Schiffsreisen-Logo
Schiffsreisen-Logo
Freundliche Begrüßung im Hafen-Terminal
Sie will eine Hymne an die Meere sein, so verspricht es ihr Name: die neue »Anthem of the Seas« von Royal Caribbean. Jedenfalls überprotzt sie nicht das Element, auf dem sie schwimmt, wie es manch anderem Riesenschiff zueigen ist – statt dessen bringt sie sogar mit der einzigartigen Glasgondel „North Star“ ihre Passagiere hoch hinaus, auf dass sie aus 92 Metern Höhe auf das dann eher kleine Schiff auf dem großen Meer schauen können.
Maritimes wartet schon beim Einchecken, das von bordeigenen Mitarbeitern im anreisenden Bus erledigt wird, so dass der einzige Grund für einen
Aufenthalt vor der Gangway eine zackig grüßende „Matrosin“ mit endlos langen Beinen ist. Sie demonstriert mit ihrem Kollegen auch das, was an Bord mit dem Satz „We always greet you with a real smile“ etwas zu spät angekündigt wird, denn wer die Schiffsplanken unter den Füßen spürt, hat das „Welcome Smile“ schon hinter sich. Und tauscht das Holzimitat auf dem Promenadendeck rasch gegen verschwenderisch flauschige Teppiche, die jeden Schritt grandios verschlucken und es schwer machen, den Rollenkoffer zu ziehen. Das soll der Passagier auch gar nicht; ein freundlich lächelnder Steward („We always greet you...“) windet dem Passagier das Gepäckstück behände aus den Fingern.
North Star, die Glasgondel hoch überm Schiff
Drucken  |  Versenden Edition 0115 Impressum  |  Datenschutz  |  Zum Menü  | << Zurück  | Weiter >>